LogoLinks Link zur Homepage
 Home | Kontakt |  
 | 
 | 
E-Mail
  

Meldung des Monats

Sterben ältere Menschen leichter als jüngere?

Interview mit dem Palliative Care Arzt Roland Kunz

Roland Kunz leitet die Palliative-Care-Abteilung am Zürcher Stadtspital Waid, Zürich. Er hat immer wieder mit Patientinnen und Patienten zu tun, die onkologische Therapien abbrechen. Kunz findet, der Stellenwert der Palliative Care müsste verbessert werden.

NZZ, 11.11.19

 

 Nachrichten, Reportagen, Sendungen

Die Diskussion über Tod und Sterben hat an Bedeutung gewonnen. Das Thema berührt, und die Gesundheitspolitik bewegt sich. Die nachfolgenden Verlinkungen zu aktuellen Medienberichten zeigen die reiche Thematik in der Schweiz und – über die Grenzen hinaus – in Deutschland und Österreich.

„Das Angebot erzeugt eine Nachfrage“
Gesundheitsethiker Theo Boer über aktive Sterbehilfe in den Niederlanden

choices.de 19.12.19

Fränkischer Psychologe über das Sterben: "Wir haben ein Gespür, wann unsere Zeit endet"
inFranken, 19.12.19

Palliativpflege bei Kindern
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), 8.12.19

Himmel, Hölle oder Paradies?
Deutschlandfunk Kultur, 24.11.19

Den Tod studieren
evangelisch.de, 17.11.19

Wie Angehörige damit umgehen, dass ihre Liebsten eine Therapie ablehnen
NZZ, 13.11.19

Palliative-Care-Arzt: "Sie fragen, ob ältere Menschen leichter sterben als jüngere. Ich denke Nein."
NZZ, 11.11.19

Ist der Tod berechenbar?
Deutschlandfunk Kultur, 7.11.19

Mein Körper gehört mir – oder etwa doch nicht? Über eine mögliche Pflicht zur Organspende
NZZ, 30.10.19 

Lebensverlängernde Massnahmen: «Das kann zur Tyrannei des Überlebens führen»
Luzerner Zeitung, 25.10.19

Hinterm Horizont
Zentrum der Gesundheit (Blog), 18.10.19

Hospiz: würdevoller Abschied für sterbende Menschen
ARD Mediathek, 15.10.19

Sterbefasten zwischen Romantisierung und Verteufelung 
palliative zh+sh, 4.10.19
 

Weitere Nachrichten...

To top

spacer

Auf dieser Website finden Sie Ideen, Anregungen und Informationen über Tod und Sterben. Vieles stammt aus anthroposophischer Erkenntnis und Praxis, vieles auch aus anderen Quellen.
Die Website wird vom Forum für Sterbekultur getragen.

NEUE Texte

Beachten Sie die aktuellen neuen Texte

April 2019: STERBEN VON KINDERN

2018:  ORGANTRANSPLANTATION
und     CARING COMMUNITIES

 

Forum für Sterbekultur | 04.01.20